Christmas Special Week: My little christmassy home – Deko für Weihnachten

Tag zwei meiner Christmas Special Week ist angebrochen!

Habt ihr es auch schon schön weihnachtlich zuhause?
Ich auf alle Fälle! Bei mir ist schon Ende November Weihnachten in meinem Zuhause eingezogen.
Ich kann da auch gar nicht lange warten, immerhin bin ich ein richtiger Weihnachtsfan und somit muss bei mir auch wirklich ALLES weihnachtlich sein, das fangt bei mir nun einmal auch mit der Dekoration an. Denn ein schön geschmücktes Zuhause, mit all seinen Lichtern, Kerzen und Weihnachtsmützen, macht alles erst so richtig… real.
Dadurch das die Zeit sowieso immer viel zu schnell verrennt, und man einfach in den Dezember hineingeschmissen wird, finde ich, dass Dekoration einen das erst so richtig bewusst macht, oder?
Für mich wird es dann immer greifbarer, dass bald Weihnachten ist und das der Winter kommt.

Dieses Jahr, und ziemlich sicher auch die nächsten, wird bei mir sehr viel Rot in der Deko zu Weihnachten vorkommen. Ich finde Rot ist einfach so eine typische, weihnachtliche Farbe. Sie gehört einfach dazu! Ohne Rot kann es bei mir kein Weihnachten geben, zumindest nicht zurzeit. Weihnachtsmänner sind Rot, Zipfelmützen sind Rot, Punsch ist (meistens) rot, und und und. Somit stand für mich eigentlich nie in Frage, was ich kaufen sollte, denn ich wusste es von Anfang an.

Meine Must Haves für ein weihnachtliches Zuhause sind:

  • Kerzen, ganz ganz viele, ob Teelicht, oder große Kerzen, Hauptsache sie duften nach Weihnachten! Ein ganz großer Tipp: Yankee Candles! Sie sind einfach ein Traum – riechen wirklich intensiv, gut und lange, leider halt ziemlich teuer. Aber gerade für einen Weihnachtsduft zuhause lohnt es sich!
  • Lichterketten sind ein absolutes Must. Ohne Lichterketten kann Weihnachten quasi nicht existieren! Was sonst sollte ich am Abend, sobald es dunkel wird, anmachen, sodass alles so schön leuchtet und man sich einfach nur in seine Decke kuscheln will?
  • Apropos, Decke! Eine wirklich, richtig weiche, flauschige, ultra weiche Kuscheldecke darf NIE fehlen. Nur darin wird sich bei kalten Wetter eingekuschelt.
  • Flanell Bettwäsche ist ebenso wunderbar um im Schlafzimmer eine herrliche, weihnachtliche Stimmung zu bringen! Am besten mit einem supersüßen Weihnachtsmotiv!
  • Zimtstangen, getrocknete Orangen und Nelken.. hmmm! Tipp: schneidet die Orangen in Scheiben und lasst sie trocknen – steckt dort ein paar Nelken hinein und euer zuhause wird duften wie wenn ihr frischen Punsch gemacht hättet!
  • Macht ein Lebkuchenhaus, am besten selbst. Ich persönlich kaufe immer eines und setze sie selbst zusammen und dekoriere sie. Es macht nicht nur unglaublich viel Spaß, sondern ist noch dazu eine wunderbare Dekoration für den Esstisch!

Findet einfach das, was ihr für gemütlich haltet, was ihr gerne seht zur Weihnachtszeit und was euch in diese Weihnachtsstimmung versetzt. Egal welche Farbe, ob Kitsch oder eher minimalistisch, macht es euch schön kuschelig.

PS: Habt ihr schon meinen ersten Beitrag von gestern von der Christmas Special Week gelesen?

Wie dekoriert ihr euer zuhause? Welche Farben mögt ihr besonders gern zu Weihnachten? Und wie dekoriert ihr eure Heim immer?

Ein Gedanke zu „Christmas Special Week: My little christmassy home – Deko für Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*