Monthly Beauty Favorites November17

(Werbung weil Markennennung – die Produkte wurden selbst erworben/habe ich gewonnen bei einem Gewinnspiel)

Hört ihr das auch? Mit schnellen Schritten kommt er daher, der Dezember!
Ich kann es wie jedes Monat, noch immer nicht glauben, wie schnell die Zeit verfliegt!

Ich freue mich ja schon total auf Dezember, die Weihnachtszeit und vor allem: wenn ich das erste Türchen meines Adventkalenders öffnen kann!

Aber nun zum Wesentlichen: meine Beauty Favoriten. Wie jedes Monat teile ich mit euch meine Entdeckungen und sage euch, was ich davon so halte.

L’Oréal Perfect Match Minerals Pinsel 

Ich habe diese L’Oréal Produkte gewonnen und musste sie natürlich gleich austesten. Unter anderem war dieser Pinsel dabei und ich liebe ihn! Er ist so butterweich und verteilt das Puder so gut auf der Haut. Vor allem weil er so klein und kompakt ist, finde ich ihn noch besser, da man ihn so total leicht mitnehmen kann. Und wie schön ist dieses Design bitte?

L’Oréal perfect match minerals puder 

Ich habe schon vor Jahren einmal so Mineral Puder bzw. ein Mineral Makeup gekauft und schon damals für recht gut empfunden. Dieses Puder finde ich, meinen Erwartungen entsprechend, richtig gut. Es fühlt sich butterweich an auf der Haut, trocknet meine Haut nicht aus (Sidenote: ich habe EXTREM trockene Haut), und es verleiht trotz allem einen schönen, einheitlichen Teint. Da das Puder etwas Farbe besitzt (wobei mir diese Farbe nicht zu 100% passt), kann man so auch kleine Unebenheiten auf der Haut kaschieren. Natürlich hat es nur eine sehr niedrige Deckkraft, aber genau das mag ich daran. Es fühlt sich einfach an, als hätte man nichts oben.

Zoella Wonder Hand Handcreme

Hände hoch für alle Zoella Fans! Ich gebe mich zu erkennen, auch ich bin ein riesiger Fan von der lieben Zoe Sugg. Während meines London Aufenthaltes im Oktober musste ich natürlich auch etwas von ihr mitnehmen. Da ich keine Handcreme mehr hatte, dachte ich mir, ich nehme mir eine mit. Sie riecht nicht nur total angenehm, sondern zieht auch total schnell in die Hände ein. Was ich nämlich gar nicht leiden kann ist, wenn eine Handcreme einen Fettfilm hinterlässt – bah! Diese hier erfüllt also all meine Anforderungen und pflegt richtig gut. Weiche Hände für den Winter sind somit vorprogrammiert!

EOS Labello 

Aber nicht nur die Hände, sondern auch meine Lippen wollen gepflegt sein, gerade in der kalten Jahreszeit. Dafür verwende ich zurzeit irrsinnig gerne den Lippenpflegestift von EOS. Er pflegt die Lippen toll und hinterlässt auch genügend Produkt auf den Lippen, sodass ich nicht das Gefühl haben muss, andauernd nachschmieren zu müssen.

(Dieser Beitrag enthält Affiliate Links, auch Provisionslinks genannt, bei denen ich bei Erwerb des Produktes über den angegebenen Link eine Provision erhalte)

Was habt ihr im November für Produkte gerne verwendet? Könnt ihr es schon glauben, dass es in ein paar Tagen Dezember ist?

Monthly Beauty Favorites Oktober17

(Werbung weil Markennennung – Produkte wurden selbst erworben)

Schon wieder ist ein Monat um, ruck zuck geht es in den November, und bald wird schon Weihnachtsdeko gekauft! Dieser Monat ist für mich generell irrsinnig schnell vergangen, da ich zwei Wochen auf Fortbildung war, wie ich in diesem Beitrag schon erwähnt habe, und diese Woche hatte ich Urlaub, wie ihr vielleicht schon von meinem Instagram Account mitbekommen habt. Ich war auch für ein paar Tage in London (keine Sorge, es sind schon Beiträge dazu in Bearbeitung..).

Somit hatte ich um ehrlich zu sein, auch diesen Monat gar nicht so viel Zeit Neues zu kaufen und auszuprobieren. Dennoch habe ich ein paar Produkte wieder für mich entdeckt, welche ich mit euch gerne teilen möchte.

Neutrogena Hydro Boost Aqua Reinigungsgel

Dieses Reinigungsgel habe ich mir vor London gekauft, weil mein altes mittlerweile leer geworden ist. Bisher habe ich immer einen Reinigungsschaum von der Douglas Eigenmarke verwendet, den ich prinzipiell auch sehr mag, allerdings trocknet er meine Haut im Herbst/Winter zu sehr aus. Deshalb bin ich jetzt auf dieses Reinigungsgel umgestiegen und liebe es! Es schäumt umheimlich viel, reinigt gut und trocknet meine Haut bei weitem nicht so stark aus, wie ein Schaum. Es riecht total angenehm frisch, aber nicht zu stark und man kommt mit einer kleinen Menge total lange aus – also man braucht echt wenig Produkt, was ich gut finde.

Make up Forever Hydrating Primer

Diesen Primer besitze ich schon über ein Jahr mittlerweile und finde ihn wirklich toll. Er spendet super Feuchtigkeit und lässt die Foundation darüber echt gut aussehen. Er ist nicht silikonartig, sondern wie eine Feuchtigkeitscreme.

Too Faced Melted Matte Lipstick in Sell Out

Tolle, nude-rosa Farbe, lässt sich einfach auftragen, schmiert nicht und hat eine sehr hohe Deckkraft. Was ich auch mag ist, dass er nicht zu sehr austrocknet und auch relativ lange hält. Der Geruch vom Lippenstift ist nicht ganz meins, aber auf den Lippen selbst riecht bzw. schmeckt man es so gut wie gar nicht. Diesen Liquid Lipstick habe ich diesen Monat echt oft getragen!

Zoeva Coral Spectrum Blush Palette

Ich liebe liebe liebe diese Blushes! Die Palette (es gibt auch andere mit anderen Farben) ist unheimlich praktisch für Reisen, die Farben sind unglaublich schön sowie auch eine gute Kombination von matt und glitzernd und vor allem: sie sind unheimlich pigmentiert. Man darf davon wirklich nur die kleinste Menge nehmen, sonst kann man schnell einmal aussehen wie ein Clown. Aber genau deshalb mag ich sie so, weil man gleich einen Effekt sieht und sie auch sehr lange halten. Oft habe ich das Problem, dass nach ein, zwei Stunden das Rouge schon nicht mehr sichtbar ist, bei diesem hier weiß ich, dass es wirklich lange hält.

(dieser Beitrag enthält Affiliate Links, sogenannte Provisionslinks, bei denen ich bei Erwerb über die in diesem Beitrag eingefügten Links der Produkte eine gewisse Provision erhalte)

Was sind eure Monatsfavoriten? Freut ihr euch schon auf den November und wenn Weihnachten bald da ist? Oder seid ihr eher die Sommer Menschen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Meine Lieblingslippenstifte im Herbst 2017

(Werbung weil Markennennung – Produkte wurden aber selbst erworben)

Als absoluter Lippenstiftfan gehört es für mich natürlich dazu, dass ich im Herbst auch meine Lippenstifte daran anpasse. Natürlich trage ich grundsätzlich nach wie vor jede Farbe, die ich will, allerdings finde ich, dass bestimmte Farben gerade im Herbst super passen!

Da ich generell bei Lippenstiftfarben sehr viel ausprobiere und nicht nur z.B. rosafarbene Lippenstifte besitze, habe ich auch ein breites Spektrum an Farben zuhause.
Am liebsten trage ich im Herbst dunkle Töne, wie ein dunkles Rot, Lila oder aber auch gerne eher Nude-Töne die einen Graustich haben.

MAC Whirl

Abgesehen davon, dass die MAC Lippenstifte zu meinen generellen Lieblingen gehören, finde ich diese Farbe wirklich besonders schön. Hier handelt es sich um einen Nude-Braun Ton, der aber einen stärkeren grauen Unterton hat. Schwierig zu beschreiben, am besten man probiert ihn einmal selbst aus, aber ich finde die Farbe richtig schön!

Essence 05 Cool Nude

Wie der Name schon verrät ist es ein kühler Nude-Ton. Ich würde ihn als graustichigen Rosaton bezeichnen. Es ist eher ein cremiger Lippenstift, lässt sich gut auftragen aber hält leider nicht ganz so lange.

 

Kat von D Lolita 2 und Bow n Arrow

Beide Lippenstifte habe ich mir letztes Jahr in London gekauft, da die Kat von D Liquid Lipsticks ja so gut sein sollen. Und das sind sie auch. Sie trocknen unglaublich schnell und matt an und halten wirklich lange. Dabei finde ich besonders die Farben Lolita 2 und Bow n Arrow toll. Lolita 2 ist eine schöne Mischung aus rostigem Rot/Lachs und Rosa. Bow n Arrow ist ein tolles aschiges Grau- Braun. Also perfekt für herbstliche Lippen!

Kiko Matter Lippenstift in Farbe Nr. 914

Toller matter Lippenstift in einer wunderschönen dunkellila Farbe! Hält bombe und hat eine super Farbabgabe. Mehr muss ich wohl nicht dazu sagen, oder?

NYX Soft Matte Lipcreme in Copenhagen

Diesen Lippenstift habe ich schon öfter in dem ein oder anderen Beitrag erwähnt.
Ich liebe die Soft Matte Lipcremes von NYX und diese Farbe ist einfach der Herbst pur. Ein richtig dunkler Lila-Rot-Ton. Der Auftrag ist etwas schwierig weil die Farbe nicht ganz gleichmäßig deckt, aber mit etwas Übung schafft man das auch. Er hält vor allem sehr lange auf den Lippen!

 

Welche Lippenstifte tragt ihr gerne im Herbst? Habt ihr auch bestimmte Farben, die ihr in dieser Jahreszeit lieber trägt als sonst? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Monthly Beauty Favorites August17

(Werbung, weil Markennennung – die Produkte habe ich alle selbst erworben)

Eine neue, monatliche Serie startet auf meinem Blog! Ich möchte euch nämlich ab sofort immer gegen Ende eines jeden Monats meine Beauty Favoriten zeigen. Dazu zählen nicht nur Makeup Dinge, sondern auch alles was Gesichts- und Körperpflege betrifft. Natürlich wird das manchmal so ausfallen, dass ich euch das eine Monat mehr und das andere Monat wieder weniger Lieblinge vorstelle, immerhin wechsle ich nicht monatlich mein ganzes Makeup bzw meine Pflege. Aber ich werde natürlich auch im Interesse von euch, für euch versuchen jedes Monat neue Sachen auszuprobieren und meine Lieblinge dann zu präsentieren. Also viel Spaß und lasst mich in den Kommentaren wissen, was ihr von dieser Monatsreihe hält!

Urban Decay Naked Heat Palette

Auf Instagram schon hergezeigt, muss ich sie natürlich auch am Blog präsentieren. Ich liebe diese Palette! Sie hat einfach soooooooo unglaublich schöne Farben, ist wie man es von den Naked Paletten kennt, super pigmentiert und lässt sich auch gut verblenden. Ich habe sie mir als bald als möglich bestellt und musste dann leider ein wenig darauf warten bis sie ankam, da es Lieferschwierigkeiten gab. Allerdings war der Ärger darüber sofort verflogen als ich die Palette in den Händen hielt! Wer hat sie auch schon und findet sie genauso toll wie ich?

 

MAC Mineralize Skinfinish in Soft & Gentle

Old but gold würde ich sagen. Diesen Highlighter besitze ich schon recht lange und habe ihn diesen Monat wieder für mich entdeckt. Wenn ein Highlighter zum Einsatz kam, dann dieser! Er hat einfach einen tollen Schimmer, eine super Farbe und ist nicht zu übertrieben auffällig.

 

Catrice Brow Pencil in Don’t let me Brown und Make me Brow Gel in 02 browny brows

Beide sind schon jahrelange Favoriten von mir und wurden auch dieses Monat wieder viel getragen. Die Farbe ist einfach on point und der Stift ist super einfach zu verwenden, gibt nicht zu viel aber auch nicht zu wenig Farbe ab und damit lässt sich die Augenbraue wirklich gut ausfüllen.

 

Balea Trockenshampoo und Haarparfüm

Normalerweise bin ich ein echter Batiste Trockenshampoo Fan. Allerdings, wie bekannt, ist es wirklich teuer. Da ich ca. alle 3-4 Tage meine Haare wasche, verwende ich aber doch regelmäßig Trockenshampoo um meine Haare einfach aufzufrischen und ihnen wieder ein wenig „Leben“ zurückzugeben. Deshalb habe ich diesmal das Trockenshampoo von Balea ausprobiert und finde es auch super! Es hinterlässt zwar doch einen „grauen Film“ auf der Kopfhaut, aber wenn man es nicht übertreibt und es gut einarbeitet dann sieht man am Ende davon gar nichts mehr (man bemerke nebenbei – ich habe brünettes Haar, somit sieht man hier Trockenshampoo generell eher als bei blondem Haar ).
Das Haarparfüm besitze ich schon lange, habe es aber erst jetzt für mich entdeckt. Oft sprühe ich einfach in der Früh meine Haare damit ein, kämme sie durch et voila – die Haare duften wie frisch gewaschen! Love it!

 

Milano Baked Blush in Luminoso

Ooooh, was für eine tolle Farbe! Das Blush hab ich bestimmt schon einmal erwähnt, aber es ist einfach ein konstantes Staple in meiner Schminksammlung. Es gibt gut Farbe ab, lässt mich in der Früh gleich viel frischer aussehen und schimmert auch ein wenig – also Highlighter und Rouge in einem, perfekt!

Was sind eure Favoriten dieses Monat? Habt ihr euch einer meiner vorgestellten Lieblinge zuhause und findet sie so toll wie ich? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!
Alles Liebe,
Eure Betti

 

Meine Herbstfavoriten

Ja, ich liebe den Herbst, mittlerweile kaum übersehbar. Und natürlich gehören zum Herbst auch so einige Dinge, die den Herbst erst so wirklich zum Herbst machen. Zumindest bei mir ist das so. Vor allem wenn man eine Jahreszeit so gerne hat, dann versucht man das Beste daraus zu machen und die Jahreszeit so gut wie möglich auszukosten, damit man auch so lange wie möglich davon etwas hat.
Bei mir sind das verschiedenste Dinge, die im Herbst dazu gehören. Ich stelle euch meine Favoriten bzw. Must-haves für diesen Herbst vor. Vielleicht könnt ihr euch damit ja auch identifizieren oder vielleicht bringe ich euch auch so nur auf ein paar Ideen, wie ihr euch selbst den Herbst etwas gemütlicher gestalten könnt. Auch ich mag es nicht immer, dass es nur regnet und total windig ist, oder wenn mir durchgehend nur kalt ist. Dennoch versuche ich, das Schöne von dieser Jahreszeit zu sehen, nämlich die bunten Blätter, die frische Luft, dieses „heimelige, gemütliche“ Gefühl, Kerzenschein, all die guten Düfte – sei es Tannenbaum, Regenduft oder der Duft eines leckeren, frischen Apfelkuchens, so etwas ist doch alles irgendwie schön und sollte man genießen, nicht wahr? Also los gehts, bevor ich hier noch weiter schwärme!

img_1217

Duftkerzen

Zurzeit liebe ich die Duftkerze von Nanu-Nana, welche richtig lecker nach Vanille riecht. Allerdings nicht so ein strenges, unnatürliches Vanille, sondern einfach wirklich richtig gut und zart. Ich mag besonders gern, dass sie so schlicht aussieht. Außerdem liebe ich meine Kerze von Yankee Candles in der Duftrichtung Madagaskian Orchid, welche zwar nicht so herbstlich riecht, aber trotzdem total gemütlich auf mich wirkt. Vielleicht schaue ich das nächste Mal, welche leckeren, herbstlichen Duftrichtungen es von Yankee Candles gibt, denn diese Kerzen sind wirklich toll!

img_1208

Kuschelige Westen

Ich besitze sehr viele Westen, aber zwei davon sind besonders herbstlich und kuschelig. Genau richtig, um sich darin einzuwickeln wenn es einmal kälter ist. Vor allem liebe ich das Material, weil die Westen einen sehr weichen Stoff haben.

Dunkle Lippen

Ich liebe dunkle geschminkte Lippen, vor allem aber im Herbst! Damit kann man ein ganzes Makeup bzw. einen kompletten Look aufpeppen bzw. verändern. Wie mein Makeup im Herbst generell so aussieht könnt ihr hier nachlesen. Dazu habe ich bereits einen Blogpost geschrieben. Am liebsten verwende ich von Kiko den Lippenstift in der Farbe 914 ,welcher ein mattes Finish hat, was ich persönlich sehr mag. Außerdem trage ich gerne die NYX Soft Matte Lipcreme in der Farbe Copenhagen- ein richtiger Hingucker!

img_1210

Tees

Ich liebe liebe liebe Tees! Ich könnte darin quasi baden. Müsste ich mich zwischen Kaffee oder Tee entscheiden, würde meine Entscheidung immer auf Tee fallen. Und gerade im Herbst gibt es so leckere Geschmacksrichtungen an Tees. Meine liebsten sind da Omas Früchtegeheimnis von Teekanne und Winterzauber von Teekanne. Ganz neu entdeckt habe ich Türkischer Apfel von der Spar-Eigenmarke, welchen ich auch richtig lecker finde. Wenn ihr leckere Tee-Tipps habt, sagt mir gerne bescheid, ich bin da offen für alles!

img_1211

Süßes

Ja, ich gebs zu, ich gehöre zu den Menschen die schon im Oktober Lebkuchen essen. Einfach weil ich ihn liebe und weil man meistens zu Weihnachten dann nur Kekse isst, und man gar keinen Platz und Gusta auf Lebkuchen übrig hat! Aber nicht nur Lebkuchen esse ich zurzeit gerne, auch alles Mögliche mit Spekulatius. Erst letztens hatte ich vom DM Spekulatius-Mandel Knusper in Schokolade zuhause, welche so lecker waren! Die muss ich mir definitiv wieder kaufen.

img_1212

Kuschelsocken

Wenn es draußen kalt wird und gleichzeitig auch die Füße anfangen zu frieren, trage ich Zuhause liebend gerne Kuschelsocken, da sie total gut wärmen und sich so flauschig anfühlen.

img_1215

Parfüms

Mit dem Herbst kommen auch oft wieder die schwereren Parfüms zum Vorschein. Ich persönlich trage das ganze Jahr über auch dasselbe Parfüm, wenn es mir gefällt. Ich unterscheide da nicht so zwischen Sommer und Winter. Aber seit kurzem habe ich ein ganze neues Parfüm, welches ich davor noch nie hatte und ich finde es einfach bezaubernd. Es ist das „The scent“ Parfüm von Hugo Boss. Ich kann Dufte echt nicht beschreiben, aber es ist süßlich, nicht allzu schwer und trotzdem nicht so herb. Ein weiteres Parfüm, welches ich unendlich gern habe, ist das Parfüm „Illicit“ von Jimmy Choo. Es riecht einfach so gut! Am besten ihr probiert sie selber einmal aus, wenn ihr in einer Parfümerie seid.

img_1214

Harry Potter

Ja, das gehört einfach dazu. Es gibt nichts besseres, als das Fenster zu kippen, die frische Luft einzuatmen, Kerzen anzuzünden, einen leckeren Tee zu trinken, während man seinen kuscheligen Pyjama und seine Kuschelsocken anhat und dabei Harry Potter schaut! Harry Potter stimmt mich einfach immer auf den Herbst/Winter ein. Also ein absoluter Herbstfavorit!

Was sind eure Herbstfavoriten? Was gehört bei euch unbedingt zu dieser Jahreszeit dazu?