Meine liebsten Podcasts

Nachdem Mittwoch kein Beitrag online kam, geht es heute wieder weiter. Ich habe die letzten Wochen wieder eine Schulung gehabt, weshalb ich leider einfach zu nichts kam. Natürlich da kommt das Wort „Zeitmanagement“ wieder ins Gespräch, aber es war einfach nicht möglich für mich einen Beitrag vorzubereiten bzw. hatte ich auch einfach keine Inspiration.

Heute soll es um meine liebsten Podcasts gehen! Für all diejenigen die nicht wissen was das ist: das ist quasi ein Blogbeitrag, nur dass dieser gesprochen wird und man ihn sich anhören kann – wie ein Hörbuch. Und es geht in einer Folge meist um ein ganz bestimmtes Thema. Ich persönlich bin erst seit Dezember am Podcast hören, habe mich davor überhaupt nicht dafür interessiert bzw. damit beschäftigt. Aber irgendwann habe ich dann einmal die erste Podcast Folge von Madeleine Alizadeh (dariadaria) gehört und seitdem bin ich auf den Geschmack gekommen. Am liebsten höre ich Podcasts während ich in der Badewanne liege, da ich mir so auch wirklich die Zeit nehme aktiv zuzuhören. Hin und wieder höre ich auch vorm Schlafengehen oder während dem Kochen eine Folge, je nachdem wie ich dazukomme. Ich finde Podcasts haben etwas unglaublich beruhigendes auf mich. Ich kann einer angenehmen Stimme lauschen, dabei etwas lernen und mich eben entspannen. Da ich denke, dass euch Podcasts auch interessieren können, liste ich euch nun meine liebsten Podcasts auf. Übrigens höre ich eigentlich nur Podcasts wo es um Themen wie Sport, Persönlichkeitsentwicklung, Bewussteres Leben oder Meditation geht.

A Mindful Mess von Madeleine Alizadeh

Dieser Podcast ist der erste den ich gehört und lieben gelernt habe. Maddie, vom Blog dariadaria, redet darin über alle möglichen, wertvollen und interessanten Themen wie zum Beispiel: Stress, Fairtrade, über Veganismus, Sex und Persönlichkeitsentwicklung. Ich finde ihre Stimme suuuuuper entspannend und könnte ihr wahrscheinlich stundenlang durchgehend zuhören. Sie interviewt auch gerne andere, und manche Folgen sind auch auf englisch.

The Shining Life von Klara Fuchs

Klara Fuchs kenne ich eigentlich auch nur durch ihren gleichnamigen Blog. Sie hat allerdings auch letztes Jahr einen Podcast gestartet, welcher sich um die Themen Motivation, Sport, Bewusstsein und Mentaltraining dreht. Auch sie hat eine sehr angenehme Stimme, einen Dialekt, allerdings finde ich dass sie dadurch richtig authentisch bleibt. In ihren Folgen lernt man immer total viel, was ich echt super finde.

Gratitude Daily von Marilena Berends

Ein weiterer, toller Podcast ist von Marilena Berends. Sie erzählt in ihren Folgen über Yoga, Meditation, Bewussteres Leben und generell über sehr interessante Themen, die auch das alltägliche Leben betreffen. Auch bei ihr lernt man unheimlich viel, man stellt sich viele Fragen und versucht für sich selbst etwas daraus mitzunehmen. Auch ihre Stimme ist unglaublich entspannend und angenehm.

Glücksgezwitscher Podcast von Isabel Duddeck

Auch ihren Podcast höre ich ganz gern. Sie beschäftigt sich auch mit Themen wie Bewussteres Leben, Selbstbewusstsein, Glücklich sein und allgemeinen Themen. Auch ihr höre ich gerne zu, sie hat zwar nicht so eine entspannte Stimme, aber dennoch redet sie über sehr interessante Themen und interviewt auch andere Leute gerne.

Ayu happy? von Larissa Hauser

Ihr Podcast ist ebenfalls einer meiner Favoriten. Sie spricht über die Themen Gesundheit, Glück und persönliche Weiterentwicklung. Sie interviewt gerne andere Leute, man kann durch ihre Aussagen sehr gut nachdenken und einmal sich selbst besser kennenlernen bzw. reflektieren.

Ja, das waren dann so meine Favoriten!
Natürlich stöbere ich auch unheimlich gern in der Podcast App herum und finde hier und da einmal neue Podcasts bzw. einzelne Folgen, die ich gerne mag.

Mich würde irrsinnig interessieren, welche Podcasts ihr gerne hört und wieso? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!