Grey in Grey: Michael Kors Tasche

Erst vor kurzem war ich im Designer Outlet Parndorf im Burgenland shoppen, und weil es dort bekanntlich alle Marken um einiges verbilligt gibt, und ich mir endlich eine Michael Kors Tasche zulegen wollte, hab ich einfach zugeschlagen. Ich habe beim Modell nicht lange überlegen müssen. Für mich stand fest, dass ich eine Tasche haben wollte, die ich gut für alles verwenden kann, und wo viel hineinpasst. Deshalb habe ich mich für das Modell „Ciara“ entschieden, weil es die perfekte Größe und Form hat. Länger musste ich bei der Farbe überlegen, da es viele Verschiedene gab wie schwarz, braun, hellbeige, dunkelblau und grau. Am Ende überlegte ich zwischen dunkelblau und grau. Allerdings hat mich dann letztendlich die graue Tasche überzeugt, da man sie zu mehr Outfits tragen kann und trotzdem edel, schlicht und auffällig wirkt.
Ich bin grundsätzlich nicht so der Taschen-Freak, ich habe zwar schon mehrere, aber trage meistens immer nur ein und das selbe Modell, einfach weil ich viel zu faul bin jeden Tag meine Tasche umzupacken. Nur zu bestimmten Anlässen mache ich das, oder wenn ich wirklich möchte, dass das Outfit perfekt ist. Das ist meine erste teure Tasche, die ich mir zugelegt habe und ich bin gespannt was sie so aushält. Bei solchen Taschen ist auch immer das Problem, dass sie mir dann teilweise zu schade sind zum Tragen. Dann denk ich mir, ach nein, beim Essen gehen könnte es doch passieren das sie schmutzig wird. Und beim Fortgehen erst recht. Aber wann soll man sie sonst tragen? Da muss ich mich einfach bisschen überwinden und mir nicht zu viele Gedanken darüber machen, weil passieren kann immer etwas.
Sie liegt auch super angenehm in der Hand und ist nicht all zu schwer. Mir gefällt auch besonders, dass sie eben nicht zu viel Krimskrams oben hat, sondern eben eher schlicht gehalten ist. Außerdem hat sie einen Henkel den man an den Seiten der Tasche befestigen kann, und somit kann man die Tasche auch umhängen, was natürlich auch total praktisch ist, wenn man einmal beide Hände frei haben muss.
Passend zur grauen Michael Kors Tasche, dachte ich mir, ich mache einen ganzen Outfit Post. Wo die ganzen Sachen her sind verlinke ich euch unten. Viel Spaß beim Ansehen!

img_1764

img_1766

img_1768

img_1769

img_1770

img_1773

img_1775

img_1776

img_1787

img_1790

img_1799

T-Shirt von H&M (ähnliches)
Hose von H&M
Schuhe von Shoe4you
Mantel von Takko (ähnlicher)
Tasche von Michael Kors (konnte ich online leider nicht mehr finden, Modell: Ciara in grau)

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*