Food Lieblinge April: Was ich gern gegessen hab

unbezahlte Werbung

Heute möchte ich ausnahmsweise einmal kein Rezept mit euch teilen, sondern euch meine Food-Lieblinge des letzten Monats vorstellen.

Wenn ich einkaufen gehe, sehe ich ja ständig neue Dinge, die ich gerne kosten würde. Allerdings landet nicht alles in meinem Einkaufskorb, weil es meist zu teuer, ungesund oder einfach nicht notwendig ist. Ich probiere vor allem gerne neue, gesunde Produkte aus oder einfach Leckereien, die mich ansprechen.

Alpro Naturjoghurt mit Kokos

Ich esse schon seit Jahren nur mehr Joghurts auf pflanzlicher Basis. Nicht weil ich Kuhmilch nicht vertrage, sondern weil sie mir einfach nicht schmeckt. Dieses Joghurt mag ich besonders gern, weil es eigentlich wie ein normales Naturjoghurt schmeckt, aber eben mit ein wenig Kokos darin. Das gibt dem ganzen eine leicht exotische Note. Es schmeckt erfrischend und lässt sich zu jedem Obst und Co. kombinieren!

Dm bio Cashewmus

Ich liebe Nussmus! Egal welches, gebt es mir und ich vernasche es! ;-)

Seit kurzem habe ich auch Cashewmus für mich entdeckt. Das schmeckt einfach so himmlisch und hat nicht ganz so einen starken Geschmack wie z.B. Mandelmus. Dennoch veredle ich gerne mein Porridge, Pancakes und Co. damit! Super lecker!

Birkengold Kaugummis und Bonbons

Wie ihr wisst bin ich ja ein absoluter Birkengold Fan. Nicht nur, weil ich ausschließlich mit Birkenzucker backe, sondern auch weil sie super leckere Sachen herstellen. Egal ob Marmeladen, Schuko-Nuss Aufstrich (was eine super gute Alternative zu Nutella ist), Keksen oder Schokolade. Jetzt gibt es auch Bonbons und Kaugummis in neuen Geschmacksrichtungen. Vor allem die Geschmacksrichtung Zimt hat es mir angetan – das schmeckt wie Weihnachten! Nicht nur der Geschmack überzeugt, sondern auch der gesunde Aspekt davon. Denn Birkenzucker ist total zahnfreundlich und beugt sogar Karies vor. Also für mich gibts jetzt nur mehr diese Kaugummis!

Dm bio Schoko-Müsli

Ich bin ein kleiner Schokoladentiger. Und manchmal brauche ich einfach etwas Schokoladiges zum Frühstück oder für Zwischendurch. Deshalb gibt es bei mir oft im Joghurt dieses Müsli. Es enthält gesunde, gute Haferflocken, welche sättigen und noch dazu etwas Schokolade und so kleine Schokocrispies. Also ein perfekter Ausgleich für einen gesunden und süßen Zahn!

Was habt ihr für einen Food-Liebling in letzter Zeit entdeckt? Lasst es mich gerne wissen, denn ich bin auf der Suche… ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


Etwas suchen?