Hallo Herbst: leckere, warme Drinks

Der Herbst ist da und ich bin mehr als schon herbstlich eingestimmt!
Passend zum Herbst und seinen tollen Farben und Leckereien, die er uns so schenkt, gibt es von mir heute drei leckere, herbstlich angehauchte Drinks! Für alle, die ihren normalen Kakao oder Kaffee einfach ein wenig aufpeppen wollen, sind die folgenden Rezepte bestimmt die Richtigen! Viel Spaß beim Nachmachen und schreibt mir, was ihr gerne im Herbst trinkt.

img_1153

  • Pumpkin Spiced Latte @home

Dieses Getränk ist durch Starbucks sehr bekannt, ich dachte mir, ich probiere das Ganze einmal selbst aus.

Dazu braucht ihr:
Kaffee (euren Lieblingskaffe)
Milch (in meinem Fall Mandelmilch)
Kürbispüree
Lebkuchengewürz
Zimt
nach Bedarf etwas Zucker oder Honig

img_1133

Im Prinzip muss man einfach Kaffee kochen und diesen dann mit 2 TL Kürbispüree sowie den Gewürzen mischen. Je nachdem, wie intensiv man den Drink möchte, kann man dann Kürbis oder Gewürz dazu tun. Ich habe das Ganze dann mit Kokosmilch-Schaum und Zimt verziert. Da ich persönlich Schlagobers gar nicht mag, dachte ich mir, ich nehme ein wenig Kokosmilch und schlage diese mit ein wenig Sahnesteif auf. Daraus wurde dann eine Art Schlagobers, welches super lecker schmeckt und noch dazu gesünder als das normale ist!

img_1138

img_1149

  • Cinnamon spiced hot chocolate

Mein Favorit von den dreien. Obwohl ich nur selten heisse Schokolade trinke, ist diese wirklich super lecker und auch super schnell zu machen! Außerdem stimmt sie einen so richtig auf die kalte Jahreszeit ein.

Dazu braucht ihr:
Kakao
Milch (in meinem Fall wieder Mandelmilch)
Zimt
und evtl Lebkuchengewürz

img_1136

Auch hier muss man einfach alle Zutaten je nach Belieben zusammenmischen. Ich habe den Kakao auch mit einem Kokosmilch-Schaum verziert. Am besten schmeckt das Getränk, wenn es noch so richtig schön warm ist.

img_1140

img_1148

  • Caramalized Applecider

Super lecker, und vor allem etwas ganz anderes und auch für all diejenigen, die etwas Fruchtiges trinken möchten bzw. etwas ohne Milch.

Dazu braucht ihr:
naturtrüben Apfelsaft
braunen Zucker
Zimt

img_1141

Hierfür müsst ihr den braunen Zucker karamellisieren. Dazu einen Topf leicht erhitzen und ca eine halbe Tasse Zucker hinzufügen. Dabei ist es wichtig, den Topf nicht allzu großer Hitze auszusetzen, da sonst der Zucker sofort anbrennt. Sobald der Zucker ein wenig geschmolzen ist, könnt ihr ihn mit Wasser aufgießen, sodass sich eine Art Karamell-Wasser bildet. Dazu könnt ihr dann ein Glas Apfelsaft gießen und das Ganze erhitzen. Mit ein wenig Zimt gewürzt, kann man das ganze dann warm oder kalt genießen! Ein wirklich leckerer, fruchtig-herbstlicher Drink!

img_1143

img_1145

Lasst es euch schmecken!

 

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*